W-LVR-7 Grafflage Jürgen

Liebe Freundinnen und Freunde,

hiermit bewerbe ich mich um einen aussichtsreichen Listenplatz auf der Reserveliste für den Landschaftsverband Rheinland.

Ich bin seit 2009 Mitglied der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und stellv. Fraktionssprecher im Oberbergischen Kreistag. Auf der Kreisversammlung am 15.02.2014 wurde ich auf den 4. Platz der Reserveliste gewählt, darüber hinaus befürworteten die Mitglieder der KV einstimmig meine Kandidatur für die LVR-Liste. Ich bin seit 1984 Mitglied von BÜNDNIS 90/DIEGRÜNEN und war von 1995 bis 2008 Mitglied im Rat der Gemeinde Engelskirchen.

Von Beruf bin ich Diplom Sozialarbeiter und seit November 2012 im Ruhestand. Davor war ich 26 Jahre lang Gesamtleiter und Geschäftsführer der HBW, Haus für Menschen mit Behinderungen Wiehl GmbH in Wiehl. Durch diese langjährige Tätigkeit konnte ich interessante und wichtige Einblicke in die Strukturen des LVR nehmen. Inhaltlich hatte ich im Wesentlichen mit dem Dezernat 7 im Rahmen der Eingliederungshilfe zu tun.

Nach meinem Ausscheiden aus dem Berufsleben bin ich nun sehr daran interessiert, meine Kenntnisse und Erfahrungen und meine politischen Vorstellungen in die politischen Gremien des LVR einfließen zu lassen. Dabei werden meine Schwerpunkte die Inklusion von Menschen mit Behinderungen und die nachhaltige Konsolidierung der Finanzen auf den unterschiedlichen Ebenen sein.

Neben diesen Schwerpunkten interessiere ich mich auch für die kulturellen Angebote des LVR sowie für das Thema Forensik, weil der regionale Widerstand gegen den geplanten Standort einer Forensischen Klinik im oberbergischen Reichshof mein besonderes Interesse für die Arbeit mit den betroffenen Menschen geweckt hat. Auch in diesem Zusammenhang verabscheue ich das „St.-Florians-Denken“.

Ich würde mich freuen, wenn meine Bewerbung Euer Interesse geweckt hat. Sollte es nicht für einen Einzug in die Landschaftsversammlung reichen, so bin ich stark an einer Mitarbeit als sachkundiger Bürger in der Fraktion interessiert.

Biografie

Jürgen Grafflage, Akeleiweg 4, 51588 Nümbrecht, Tel: 02293/816716, Mail: juergen@grafflage.de

Familienstand: verheiratet, 2 Kinder, 2 Enkelkinder gelernter Beruf: Diplom Sozialarbeiter, seit 11.2012 im Ruhestand Mitglied bei BÜNDNIS 90/Die Grünen seit 1984, seit 2009 im Kreistag Oberberg, stellv. Fraktionssprecher, Mitglied im Kreisausschuss, Finanzausschuss, Kulturausschuss, SchlossAG, Gesundheitsausschuss, Ältestenrat Platz 4 der Reserveliste für die Kreistagswahl 2014 von 1995 bis 2008 Mitglied im Rat der Gemeinde Engelskirchen

PDF

Download (pdf)