W-LWL-3 Jens Burnicki

Liebe Freundinnen und Freunde,

ich bewerbe mich um einen der vorderen Plätze auf der Reserveliste für den Landschaftsverband Westfalen-Lippe von Bündnis90/Die Grünen und bitte Euch um Euer Vertrauen und Eure Unterstützung. Als Mitglied der Landschaftsversammlung möchte ich mich gern mit Euch gemeinsam für ein kulturelles, soziales und inklusives Westfalen-Lippe einsetzen.

Es liegt viel Arbeit vor uns: Der Aktionsplan Inklusion wird demnächst im LWL verabschiedet. Damit seine Umsetzung im Sinne eines weitgefassten Verständnisses der Inklusion gelingt, bedarf es auch in der nächsten Wahlperiode einer starken GRÜNEN Fraktion – die engagiert für GRÜNE Ideen wirbt: Nicht unser Verschiedensein muss überwunden werden, sondern die Diskriminierungen, die Hürden aufbauen und Menschen von einer gleichberechtigten Teilhabe ausschließen.

Für den Bereich Kultur bedeutet das konkret, dass der Aspekt der Inklusion auch in die LWL-Förderrichtlinien für westfälische Museen aufgenommen wird. Eine bauliche Barrierefreiheit ist ein wichtiger Schritt, genau wie die Verankerung von Inklusion bei der Konzeption von Ausstellungen und Maßnahmen zur Kulturvermittlung und der Museumspädagogik. Mich reizen hierbei besonders die Herausforderungen einer ”Interkulturellen Kulturarbeit”. Gezielte Fortbildungen sind genauso unerlässlich wie die Entwicklung von geeigneten Kennzahlen im LWL-Kulturhaushalt.

Wo bin ich politisch zu Hause? Meine politischen Interessensgebiete sind allgemein in der Kultur-, Integrations- und Sozialpolitik angesiedelt. Was nicht heißt, dass mein Blick nicht über diesen Tellerrand hinausgeht.

Wenn Ihr mögt, dann bringe ich meine Fähigkeiten gerne für die „GRÜNE Sache“ im Landschaftsverband Westfalen-Lippe ein.

Falls Euch noch Fragen umtreiben, die Ihr mir vor der Wahl stellen möchtet, dann könnt Ihr mich gerne jederzeit ansprechen. Hier meine E-Mail-Adresse: jens[at]jensburnicki.de

Ich freue mich auf weitere Herausforderungen, eine gute Zusammenarbeit und grüße herzlich.

Jens Burnicki

Biografie

Ich bin seit 2011 für die Grünen aktiv, aktuell Mitglied des Fraktionsvorstands im LWL, ordentliches Mitglied im Kulturausschuss, Mitglied im Kuratorium Stiftung Kloster Dalheim, Ersatzdelegierter für die BAG Kultur und war bereits auf Landes- und Bundesdelegiertenkonferenzen für Euch im Einsatz. In Bielefeld bin ich Beisitzer im Kreisvorstand und als Sachkundiger Bürger stellvertretendes Mitglied im Betriebsausschuss Bühnen & Orchester und im Kulturausschuss. 2012 war ich Teilnehmer des grünen Trainee-Programms, meine Trainerin war Britta Haßelmann. Beruflich bin ich selbständiger Berater und Trainer für Kommunikation und arbeite als Journalist.

PDF

Download (pdf)