W-LVR-4 Johannes Bortlisz-Dickhoff

Liebe GRÜNE,

Als GRÜNER der ersten Stunde bin ich intensiv mit der Kommunalpolitik befasst. Zumeist in der Opposition. Wenn die Programmatik trägt müssen wir sehen, in gestaltende Mehrheiten zu kommen. Entscheidend ist, wie wir mit unseren an Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit interessierten Projekten voran kommen. Ich kenne dabei rot-grün, schwarz-grün-gelb, bis zur gestaltenden Mehrheit aus SPD, GRÜNEN und FDP beim LVR. In der LVR-Fraktion bin ich mit zwei Fragestellungen intensiver befasst. Es geht um die Dezentralisierung und Ambulantisierung der Psychiatrie. Die Arbeit in den Krankenhausausschüssen kann dazu beitragen, die Arbeit der Landeskrankenhäuser zu humanisieren, weg zu kommen von Fixierungen und unangemessener Medikamentierung. Wir brauchen aber in Zusammenarbeit mit den Kreisen und Städten eine weitgehende Verlagerung psychiatrischer Angebote in die Quartiere. Als vom LVR entsandtes Mitglied des Aufsichtsrats von vogelsang ip – in den geraden Jahren als Aufsichtsratsvorsitzender – engagiere ich mich bei diesem Konversionsprojekt in der Eifel. Wir wollen aus der Nazi-Schulungs-Ordensburg einen Ort der Friedensarbeit, der Aufklärung und der internationalen Jugendbegegnung machen. Neben einer spannenden NS-Dokumentation des Täterorts Vogelsang entsteht dort zugleich das Informationszentrum des Nationalparks Eifel. Beide Projekte kann ich nur als Mitglied der Landschaftsversammlung voranbringen. Es geht um Natur, Zukunft unserer Kinder und um Gerechtigkeit!

Danke und beste Grüße

Biografie

Geboren wurde ich 1957 in Gelsenkirchen-Buer und bin im Ruhrgebiet aufgewachsen. Ich bin verheiratet und habe eine 20-jährige Tochter. Beruflich bin ich Geschäftsführer von Kreisverband und Kreistagsfraktion der GRÜNEN im Rhein-Erft-Kreis. Ich bin seit 1981 Mitglied der GRÜNEN, seit 1994 Mitglied des Rates der Stadt Brühl, seit 2004 Mitglied des Kreistags des Rhein-Erft-Kreises und der Landschaftsversammlung des Landschaftsverbands Rheinland. Meine Homepage johannes@bortlisz.de bekomme ich nicht immer aktuell gehalten. Schneller bin ich auf facebook oder twitter: @bortlisz.

PDF

Download (pdf)