W-RR-K-6 Manfred Waddey

Liebe Mitglieder der Teil-LDK Regierungsbezirk Köln,

In den kommenden 6 Jahren werden die Regionalräte die Aufgabe haben, die Regionalpläne zu revidieren. Hier kommt den GRÜNEN eine besondere Bedeutung zu, sind sie doch die Einzigen, die sich konsequent gegen die informelle große Koalition stellen, die immer noch meint, mit großflächiger Flächenvernutzung weiter machen zu können.

Bei der Straßenplanung wird es darauf ankommen, die im Koalitionsvertrag festgelegte Linie der Landesregierung, das zur Verfügung stehende Geld vorrangig in die Sanierung des bestehenden Netzes zu stecken, auch regional beachtet wird. Daneben muss der regionale Radverkehr stärker in den Fokus genommen werden. Engagieren muss sich die Regionalplanung bei der Sicherung still gelegter Bahnstrecken für ihre mögliche Reaktivierung.

Daran möchte ich weiter mitwirken und bitte um Eure Stimmen.

Manfred Waddey

Biografie

Manfred Waddey, KV Köln, seit 1984 kommunalpolitisch in Köln aktiv, seit 2002 Mitglied des Regionalrats. Schwerpunkte: Regionalplanung, Verkehr, Umwelt und Energie

PDF

Download (pdf)